Martina Schoder
Home Contact
24.03.2019

01.08.2002

Die Nähe zwischen Natur und Kunst ist in meinem Leben immer spürbar. Mein Schaffen im Atelier und auf dem Acker ist geprägt vom Formwillen ebenso wie vom Wildwuchs, ein Prozess steter Veränderung. Meine Arbeiten thematisieren Naturkräfte, während meine Züchtungen zur Kunstform werden. Die Übergänge sind fließend und können alle Elemente und Materialien umfassen, die formbaren ebenso wie die wachsenden.

Kürbisse (engl. squash) zählen zu den größten Früchten der Erde. Biologisch sind Kürbisse kein Gemüse, da sie zur Familie der Beerenfrüchte gehören. Die "Riesenbeeren" stammen aus dem tropischen Mittel- und Südamerika.

"Summer squash", deutsch: Zucchini, wachsen in Europa mit grüner und gelber Schale. Einen Sommer lang hatte ich beide Arten nebeneinander gepflanzt. Die großen, gelben Trichterblüten wurden kreuz und quer von Hummeln und Bienen angeflogen. So entstanden immer wildere Kreuzungen, die Früchte trugen zum Ende der Saison nicht nur grün-gelbe Muster, sondern auch eine narbige, gepockte Haut, Wuchsstörungen traten auf.

« back




Zucchinikreuzungen

Aus der Serie ZÜCHTEN und ORDNEN


cross breeding summer squash

GROWTH CONTROL

© 2010 martina schoder :: tel +49 (0) 6 10 13 44 54 :: contact [at] martinaschoder [dot] de :: impressum